Skip to content
Oops...
If you want to use the PHP function "add_revslider" in your code please make sure to activate "Include RevSlider libraries globally" and/or add the current page to the "Pages to include RevSlider libraries" option in the "Global Settings" of Slider Revolution.

Unternehmen

Das Ziel von Royal Iceland ist es, sichere und authentische Lebensmittel zu produzieren.

Das Funktionieren des Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitssystems in Übereinstimmung mit den HACCP-Anforderungen und den Anforderungen des Lebensmittelgesetzes ermöglicht eine umfassende und effiziente Unternehmensführung und zielt darauf ab, die Übereinstimmung der vermarkteten Lebensmittel mit den HACCP-Anforderungen und den Anforderungen der Kunden zu garantieren. Wir gewährleisten die gesundheitliche Sicherheit in der Lebensmittelkette, indem wir die Grundsätze der GMP und der GHP einhalten und die Gefahren analysieren und die kritischen Kontrollpunkte im gesamten technologischen Zyklus von der Annahme des Rohmaterials bis zur Auslieferung des Produkts an den Kunden überwachen.
Die mikrobiologischen Untersuchungen des Produkts werden gemäß den verbindlichen Zeitplänen von einem externen, akkreditierten Labor Biochemik Sp. z o.o. durchgeführt.

Standort des Unternehmens - Żnin

Żnin liegt in Nord-Zentral-Polen an der Schnellstraße S5.
Es hat eine sehr gute Anbindung an Poznań und Bydgoszcz – etwa 35 Minuten.
Royal Iceland Europe produziert und liefert hervorragende Qualitätsprodukte für für “Asiatische Küche”-Geschäfte.

Wir bieten Masago, Tobiko, Shimesaba und viele andere Produkte in Spitzenqualität an.

Standort - Njarðvík

Royal Iceland hf wurde 1999 unter dem Namen Bakkavor gegründet und
existiert seit 2013 unter seinem aktuellen Namen.

Von Anfang an hat sich das Unternehmen auf die Produktion von isländischen Fischeiern wie Kabeljau- und Tasse-Rogen spezialisiert.
Isländischer Rogen wird sowohl als Kabeljau-Rogenpaste mit oder ohne Zusatzstoffe, als ganzer IQF-Rogen der Klasse A in einem Beutel oder als Fertigprodukt wie Kaviar in Sauce oder Masago zubereitet.
Seit 2013 betreibt das Unternehmen einen eigenen Fischereibetrieb und fängt Schnecken, Krebse, Seeigel und Seegurken.
Die Hauptfischerei findet in Stykkisholmur im Breidafjord statt, einem der schönsten Fjorde Islands mit Tausenden von Inseln, die ideale Bedingungen für den Fang dieser Art in den flachen, klaren Gewässern bieten, auf die sich Royal Iceland konzentriert.

Unsere Produktionsstätten befinden sich in: Njardvik (Island) und in Żnin (Polen).
Beide Werke arbeiten nach allen von der EU und der FDA vorgeschriebenen Sicherheitsstandards.

Royal Island Group auf dem Global Seafood Marketplace in Brüssel, Belgien 2019.

Royal Iceland Hf gehört zu den 2021 “Best in Class Companies in Iceland”, für die sich weniger als 2 % aller Unternehmen in Island qualifizieren.

oyal Iceland hat 25,5 Millionen ISK für ein Projekt zur Verarbeitung atlantischer Krabben erhalten.

Der Vorstand
Von links: Kristjan Hjaltason, Jón Magnus Kristjansson, Lúðvík Börkur Jónsson.

Von links: Wojciech Bondara, Davið Freyr Jónsson, Anna Malak-Szymczak, Mariusz Andruszkiewicz, Lúðvík Börkur-Jónsson bei der Präsentation unserer Waren in Brüssel, Belgien 2019

Iceland's SVN, UR among recipients of gov't grants for R&D

Royal Iceland hat 25,5 Millionen ISK für ein Projekt zur Verarbeitung atlantischer Krabben erhalten.
Artikel von Undercurrent News
Den ganzen Artikel lesen